user Avatar

Fotowettbewerb – Best practice

Fotowettbewerb – Best practice

Sie suchen noch nach Ideen, wie sie Ihren Fotowettbewerb am effektivsten für sich gestalten können? Oder wie sie Ihre Ideen am besten umsetzen?

Lassen Sie sich inspirieren von unseren digitalen Champions!

Sehen Sie hier ein paar Beispiele, wie individuell, fortschrittlich und lukrativ Sie den Fotowettbewerb für Ihr Unternehmen einsetzen können.

Baby1One – Markenliebe kreativ zum Ausdruck gebracht 

30 Jahre Baby1One – das will gefeiert werden! Zu ihrem Jubiläum ruft das Unternehmen seine Kundenfamilie dazu auf, dass „Familienalbum“ mit den schönsten Erinnerungen zu füllen. Zu sehen gibt es süße bis ulkige Schnappschüsse unserer Lieblinge.

Und auch Mami und Papi dürfen sich freuen: als Gewinn werden Einkaufsgutscheine im monatlichen Gesamtwert von 500€ vergeben.

Nach einmaliger Registrierung können die Teilnehmer beliebig viele Bilder oder Videos ihrer Knirpse hochladen. Teilnahmeberechtigt ist jede geschäftsfähige Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg und der Niederlande.

https://familienalbum.babyone.de/custom2?appId=22027

AletschArena – Online-Marketingstrategie clever umgesetzt

Wer einen Ausflug oder einige Ferientage zum großen Aletschgletscher plant, ist bei AletschArena genau richtig. Hier finden sich neben Informationen zu Bergbahnen und Unterkünften auch für jedermann attraktive Gestaltungsmöglichkeiten für seinen Aufenthalt.

AletschArena macht nun mittels des Fotowettbewerbs besonders clever auf ihr Angebot aufmerksam: Der Kunde wird dazu aufgerufen, sein schönstes Sommererlebnis auf ihrer Seite zu teilen. Dafür muss er nichts weiter tun, als das Foto hochladen.

Da kriegt man doch gleich selber Lust auf Urlaub – auch wenn man nicht gewinnt. Online-Marketing perfekt umgesetzt!

https://www.aletscharena.ch/

N2025 Open Call – Individuell und fortschrittlich

 

Die Stadt Nürnberg hat aus dem Fotowettbewerb mal flugs ein Ideenwettbewerb gestaltet. Eine Win/Win-Kampagne für beide Seiten. Eingesendet werden sollen nämlich Projektideen zu den Themen Stadt – Veränderung – Europa – Geschichte.

Die Idee mit der größten Unterstützung wird letztendlich in die Realität umgesetzt. Die Kampagne ist ein voller Erfolg! Fast 160 Projektideen wurden eingereicht.

Auch wenn es nur einen Gewinner geben kann, ergeben sich hieraus doch viele schöne Ideen, wie man Nürnberg noch attraktiver gestalten kann gemäß der Vorstellungen seiner Einwohner.

https://opencall.n2025.de/overview

Sie haben den Fotowettbewerb noch nicht? Dann jetzt schnell zuschlagen!

https://www.app-arena.com/fotowettbewerb/


Christina Albrecht