user Avatar

Landingpages – mehr Leads, mehr Sales und mehr Aktionen

Eine Landingpage ist eine eigenständige, kompakte Webseite, die sich nur der Präsentation eines Produktes oder einer Dienstleistung widmet. Welche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten Landing-Pages bieten, erfahren Sie hier.

Landing-Pages verschaffen Aufmerksamkeit

Eine Landing-Page stellt eine spezielle Form einer Webseite dar. Anders als bei einer Unternehmenswebseite konzentriert sich diese ausschließlich darauf eine bestimmte Useraktion hervorzurufen. Das Ziel einer guten Landing-Page besteht darin, einem Besucher auf einer einzelnen, optimierten Seite alle Informationen zu einem bestimmten Produkt darzustellen.

Landing-Pages sind besser als konventionelle Unternehmenswebseiten

Auf einer Unternehmenswebseite hat der User prinzipiell ein hohes Maß an Auswahlmöglichkeiten und Wahlfreiheiten. Durch eine Navigationsleiste und unterschiedliche Links hat der Webseiten-Besucher viele unterschiedliche Sprungmöglichkeiten. Dieser Aufbau erzeugt grundsätzlich keine zielgerichtete Anleitung hin zum Produkt oder einer Dienstleistung.

Eine gute Landingpage legt den Schwerpunkt dagegen ausschließlich auf die Präsentation eines einzelnen Produktes oder Dienstleistung. Diese Art der Präsentation erzeugt große Aufmerksamkeit des Webseiten-Users und fokussiert die Aufmerksamkeit des Users auf ein bestimmtes Angebot. Je stärker die Fokussierung auf ein bestimmtes Produkt ist, umso erfolgreicher kann in der Regel die Erzeugung der gewünschten Konversionen erfolgen.

 

Entscheidend ist der Aufbau

Fokussierung!

Das wichtigste an einer guten Landingpage besteht in der Fokussierung auf ein bestimmtes Thema oder eines bestimmten Produktes. Folglich sollte keine ablenkende Navigation oder seitliche Boxen dargestellt werden. Im Fokus sollte das Angebot und die wichtigsten Informationen zu dem beworbenen Produkt stehen.  


Präzise Headline- und Subline Formulierungen!

Die Überschrift einer Landing-Page und der Wortlaut der Weberbotschaft sollten unbedingt aufeinander abgestimmt werden. Die Überschrift ist in der Regel das erste Seitenelement, welches der Webseiten-Besucher zu lesen bekommt. Die Überschrift sollte dazu ermutigen, einen näheren Blick auf die Seite zu werfen.


Kundenvorteile ersichtlich platzieren!

Warum sollte der Kunde das Produkt auf der Landing-Page der Konkurrenz bevorzugen? Die wichtigsten Vorteile sollten auf einen Blick zu erkennen sein.


CALL-TO-ACTION  platzieren!

Dieser Punkt stellt einer der wichtigsten Aspekte einer guten Landing-Page dar. Durch diesen Button wird der Benutzer zu einer bestimmten Handlung animiert, Beispiele hierfür könnten „jetzt kaufen“ oder „jetzt bestellen“ sein.


Unzählige Anwendungsbeispiele für eine Landing-Page

Eine Landingpage kann nahezu für alle Marketing-Aktionen eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • Erweitertes Informationsangebot für Flyer
  • Anzeigen in Zeitungen und Fachzeitschriften
  • AdWords-Anzeigen
  • Infomaterial für Messebesucher
  • Zielseiten für QR-Code

blog_landingpage_inhalt

Fazit

Landingpages sind besonders gut geeignet für ein erfolgreiches Marketing, da sie darauf ausgelegt sind, Besucher zu einer vordefinierten Handlung zu bewegen. Eine Landingpage bietet nur eine Handlungsmöglichkeit und setzt somit den maximalen Fokus auf das Produkt oder eine Dienstleistung. Das primäre Ziel dieser besonderen Webseite besteht darin, gezielt Informationen oder Produkte anzubieten, Daten zu generieren oder Trafficströme zu lenken.

Durch unsere jahrlange Erfahrung im Bereich des Online-Marketings, bieten wir- das Team der App-Arena, Hilfe bei der Erstellung von professionellen Landing-Pages an. Sprechen Sie uns an!

 


App-Arena call to action landing-page Landingpage online-marketing web applikationen
Justin Priem

Justin Priem ist seit Juli 2016 bei der App-Arena als Werkstudent tätig. Er arbeitet in der Marketing-Abteilung an sämtlichen Kampagnen mit und berichtet in diesem Blog vor allem über die Produkte der App-Arena und über Best Practice Beispiele.