Neues Google Logo – Kinder, wie die Zeit vergeht

Neues Google Logo – Kinder, wie die Zeit vergeht

Nach der Veröffentlichung der neuen Unternehmensstruktur von Google – jetzt Alphabet – hat sich Google jetzt ein neues Logo gegönnt. Ganz schlicht und serifenlos kommt es daher. Laut Aussage des Internetkonzerns soll das neue Logo besser zu Smartphones passen – und es habe nicht mit der Umstrukturierung des Unternehmens zu tun. Wie auch immer, das Google Logo versprüht jetzt minimalistischen Charme.

Sechste Änderung des Logos in der Geschichte Googles

In der nunmehr 17-jährigen Geschichte Googles ist das neue Logo bereits die sechste Änderung seit der Gründung. Ursprünglich nannte sich Google Backrub. Sind die Anfänge des Logos 1997 noch der damaligen technologischen Begrenzung gefordert, entsteht 1998 der erste 3D-anmutende Prototyp mit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP.

[twocol_one]

 

Google Logo 1997
1997

[/twocol_one]

[twocol_one_last]

Google Logo September bis Oktober 1998
September bis Oktober 1998

[/twocol_one_last]

Bekannte Farbkombi mit 3D-Serifenschrift seit 1998

Im Laufe des Jahres 1998 änderte sich noch einmal die Farbzuordnung der einzelnen Buchstaben und ganz wichtig die einzige Form mit Ausrufezeichen. Damit ähnelte das Logo stark dem von Yahoo, die bereits seit 1994 existierten. Damals führten die Pioniere der Suchmaschinen-Technologie noch zusammen mit Lycos und AltaVista die Websuche an. Google zündete da erst spät, aber mit damals völlig neuen Algorithmen. Neben dem Inhalt einer Website wurde auch deren Popularität gemessen. Das revolutionierte den Suchmaschinen-Markt.

[threecol_one]

Google Logo Oktober 1998 bis Mai 1999
Oktober 1998 bis Mai 1999

[/threecol_one]

[threecol_one]

Google Logo Mai 1999 bis Mai 2010
Mai 1999 bis Mai 2010

[/threecol_one]

[threecol_one_last]

Google Logo Mai 2010 bis September 2013
Mai 2010 bis September 2013

[/threecol_one_last]

Die Abkehr vom 3D-Effekt

Die zweite umfassende Änderung des Google Logos erfolgte 2013. Nunmehr erschien das Logo nicht mehr drei- sondern nur noch zweidimensional. Die neueste Änderung vom 1. September 2015 ist auch dem Umstand geschuldet, dass das neue Google Logo besser zum Smartphone-Betriebssystem Android 6.0 – genannt Marshmallow – passen soll. Es gilt also: Mobile first!

[twocol_one]

Google Logo September 2013 bis August 2015
September 2013 bis August 2015

[/twocol_one]

[twocol_one_last]

Google Logo seit 1. September 2015
seit 1. September 2015

[/twocol_one_last]

Weitere interessante Beiträge zum Thema „Google“

Warum wird Google zu Alphabet?
https://www.app-arena.com/2015/08/warum-wird-google-zu-alphabet/

Zieht Facebook an Google vorbei?
https://www.app-arena.com/2015/05/zieht-facebook-an-google-vorbei/

Quellen

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/geschichte-des-google-logos-neuer-look-fuer-den-internet-riesen-a-1050984.html

https://en.wikipedia.org/wiki/Google_logo

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.entwicklung-der-suchmaschinen-und-am-anfang-war-nicht-google.1176b35d-592a-4e24-9a72-0c20fb7e9ec7.html

http://www.giga.de/webapps/google-suche/specials/google-das-neue-logo-vorher-nacher-vergleich/