user Avatar

Storytelling – So inszenieren Sie fesselnde Geschichten für Kunden

Storytelling

Nicht nur Kinder lieben gute Geschichten. Mit einer spannend erzählten einfachen Story lässt sich in der Werbung vielmehr Land gewinnen als mit abgedroschenen Werbedarstellungen und Slogans. Viele Marketer wissen daher um die Wichtigkeit des Storytellings. Schwierig ist aber: Wie erzählt man eine gute Geschichte? Wie vermittelt man seine Werbebotschaft? Wie fördert man das Image des Unternehmens? All diese Fragen sollten bei einer guten Werbegeschichte beantwortet und dann auch noch überraschend und einzigartig formuliert werden. Keine leichte Aufgabe! Schauen wir mal, was eine gute Geschichte ausmacht.

1. Die Geschichte sollte neugierig machen.

Die Überschrift entscheidet! Formulieren Sie den Nutzen Ihres Beitrags/Ihrer Werbung bereits dort. Wecken Sie schon damit das Interesse des Kunden/Lesers.

2. Behandeln Sie die Probleme Ihrer Kunden.

Wenn Sie nur eine Geschichte erzählen, in dem es allgemein um die Vorteile Ihres Produktes geht, fühlt der Kunde sich nicht wirklich abgeholt. Gestalten Sie das Storytelling ganz nach den potenziellen Problemen Ihrer Kunden. Diese sollten Sie kennen!

3. Konkrete Vorteile für den Kunden durch Produkt/Dienstleistung vermitteln.

Auch hier gilt: Die Vorteile Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung für die konkrete Problemstellung Ihres Kunden sollten im Fokus Ihrer Geschichte stehen. Sie haben die Möglichkeit für eine positive Darstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Marke.

4. Stellen Sie Informationen nachvollziehbar und transparent dar.

Schreiben Sie Ausführungen zu Informationen, Erfahrungsberichten etc. in einfach verständlicher und doch treffender Sprache. Natürlich gilt auch hier: Die Ansprüche der Zielgruppe entscheiden über die Art der gewählten Ansprache. Ein Consumer-Publikum wird andere Anforderungen haben als ein B2B-Publikum. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Marken-Image zu stärken.

5. Fordern Sie zur Handlung auf

Im Fokus einer Marketingaktion steht natürlich die Conversion. Sie sollten daher Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Infomaterial anzufordern, Gratisproben zu bestellen oder im Idealfall das Produkt/die Dienstleistung zu ordern.

Einige erfolgreiche Beispiele des Storytellings mit Videowerbung

1. „The Force“ von Volkswagen

VW spielt hier mit Motiven, die einem breiten Publikum bekannt sein sollten: Dem Star Wars-Theme von Darth Vader. Dieses untermalt eine witzige fesselnde Geschichte, die schließlich in der Präsentation des Produktes gipfelt – aber unaufdringlich und geschickt verknüpft.

2. Sparkassen-Girokonto-Spot „Schulbrot“

Die Sparkasse hat mit der aus der „heute-show“ und „Knallerfrauen“ bekannten Comedian-Darstellerin Martina Hill eine ganze Reihe witziger Werbespots gedreht. Besonders gelungen ist der Spot „Schulbrot“.

3. Hornbach: „Sag es mit Deinem Projekt“

Die Werbe-Reihe „Sag es mit Deinem Projekt“ besticht mit äußerst spannenden Stories – immer mit Bezug aufs Alltagsleben und nie ohne Augenzwinkern. Die Geschichten dienen allesamt der Imagepflege und Markenstärkung von Hornbach. Sie bleiben im Gedächtnis, weil sie immer überraschen und neugierig machen.

Beispiele für gelungenes Storytelling mit Onepage-Design

Sehr geeignet für eine Darstellungsform des effizienten Storytellings ist eine Landingpage im Onepage-Design. Als Onepager werden Websites bezeichnet, die aus einer einzigen HTML-Seite bestehen. Die einzelnen Elemente sind gut strukturiert und meist durch Bildelemente voneinander abgegrenzt. So lassen sich einzelne Kapitel bilden. Die Navigation erfolgt über die Scrollleiste oder Ankerlinks. Onepager beginnen stets mit einer zielgerichteten Ansprache und enden mit einer Handlungsempfehlung, also einem Call-to-Action-Element, sei es eine Kontaktangabe oder Produktbestellmöglichkeit.

Damit erfüllen Sie alle Voraussetzungen, ein interessantes Storytelling ins Leben zu rufen. Auch hier gibt es natürlich einige Paradebeispiele:

1. Introducing Beagle

Introducing Beagle

Hier geht es um ein Tool für moderne Projektierung. Sehr gut strukturiert und einfach zugänglich.

2. Swiss Air

Swiss Air

Swiss Air präsentiert sich hier von ihrer besten Seite. Klasse!

3. Apple

Apple - iPhone 6
Die Produktpräsentation von Apple – hier iPhone 6 – lässt natürlich keine Wünsche übrig.

Tipp:

App-Arena.com bietet ebenfalls eine Landingpage im Onepage-Design an. Mit einem einzigartigen Leseerlebnis wird der Kunde durch die Themenpräsentation geleitet, sei es zu einem Produkt, einem Jubiläum, einem Event oder einem Gewinnspiel. Dem Einsatz eines Onepagers als Landingpage sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Zur Infoseite

Exkurs: Storytelling für Onlinejournalisten – Vorstoß von Google mit News Lab

Im Mai hat Google mit acht großen Verlagshäusern sowie mehreren Branchenverbänden die „Digital News Initiative“ gegründet. Das Projekt wird von Google mit 150 Mio. Euro bezuschusst und soll in erster Linie Journalisten schulen, im Umgang mit Google-Tools hochwertigen Qualitätscontent zu erarbeiten. Denn Google hat erkannt: Besser mit den Verlagen in einem Boot als gegensteuern. Mit der Veröffentlichung fremden Contents hat sich Google schon viele Feinde geschaffen. Die „Digital News Initiative“ und darauf aufbauend das vergangenen Montag bekannt gegebene „News Lab“ rudert ein ganzes Stück in Richtung Qualität statt Quantität.

News Lab soll die Erstellung von Qualitätsjournalismus vorantreiben und zwar mit ausgewählten Google Tools. News Lab funktioniert wie ein virtuelles Labor. Die vier Bereiche „Research“, „Report“, „Distribute“ und „Optimize“ bilden den Grundstock für packendes Storytelling. Es wird beschrieben, wie Tools wie Google Alerts, Google News Archive, YouTube, Google Maps, Google Earth und ganz wichtig Google Trends für den modernen Online-Journalismus genutzt werden könne.

Introducing the News Lab

Fazit:

Investieren Sie Zeit in die Erstellung von Werbebotschaften durch geschicktes Storytelling. Kalkulieren Sie dies in Ihre Marketing-Planung mit ein. Die gezeigten Beispiele zeigen für Videowerbung und Landingpage-Gestaltung geeignete Geschichten, allerdings mit großen Werbebudgets. Storytelling funktioniert aber auch ohne erheblichen finanziellen Aufwand. Wichtig ist in jedem Fall, dem Kunden mit dem Content auch einen Mehrwert an die Hand zu geben – und sei es nur zur Unterhaltung. Seien Sie kreativ und denken Sie über den Tellerrand. Dann hören Ihnen Ihre Kunden auch zu!

Quellen:

Storytelling im Marketing: Mit Geschichten werben
http://www.kreativesdenken.com/artikel/storytelling-im-marketing.html

Storytelling in der Werbung: 5 Beispiele, die fesseln
http://www.mittelstand-die-macher.de/marketing-vertrieb/online-marketing/storytelling-in-der-werbung-5-beispiele-die-fesseln-9285

Erst zoffen, dann zusammenarbeiten: Google und 8 Verlage starten Digital-Initiative
http://t3n.de/news/google-digital-news-initiative-zeit-faz-607284/

Storytelling-Nachhilfe für Journalisten: Google startet News Lab
http://meedia.de/2015/06/23/storytelling-nachhilfe-fuer-journalisten-google-startet-news-lab/


s.dietrich