#Instareklame – Wie man sich auf Instagram richtig verkauft

Sponsored Posts

Facebook Tochter Instagram verkündete kürzlich sogenannte „Sponsored Posts„, wie es sie zum Beispiel in den USA und dem Vereinigten Königreich schon länger gibt, mit wenigen, ausgewählten Pilotpartnern auch in Deutschland einzuführen. Werbeanzeigen sollen zwecks Qualitätssicherung für Unternehmen erst ab einem gewissen Budgetrahmen verfügbar sein, zudem möchte man Anzeigen für Nutzer kreativ und ansprechend gestalten.

Instagram - Sponsored Links

Partner für die Pilotphase sind unter anderem bereits auf Instagram erfolgreiche Unternehmen wie Zalando, Porsche und Samsung.

Instagram - Zalando und Samsung

#nike – Mit #justdoit zur Top Marke auf Instagram

#nike ist mit über 20 Millionen Hashtags die am meisten getaggede Marke auf Instagram. Warum?

Es kommt sicher nicht von ungefähr, dass Nike einen so überaus erfolgreichen Instagram Auftritt hat. Zuerst kann sich das Unternehmen mit zahlreichen Sportlern schmücken, die von Nike ausgestattet werden und dementsprechend gute Repräsentanten sind (z.B. Serena Williams).

Intagram - Nike - Serena Williams

Zudem erzählen die meisten Bilder Geschichten, sind emotional ansprechend und üben durch kurze, prägnante Titel oft eine enorme Motivation aus. Der Hashtag #justdoit ist unverkennbar und wird von nahezu jedem direkt mit der Marke sowie mit der Message von Nike in Verbindung gebracht. Ich selbst empfinde große Lust selbst mal wieder laufen zu gehen oder den schon längst geplanten 10km Run endlich durchzuziehen, wenn ich Menschen vor Augen habe, die eben jenes schaffen.

instagram_nike_jostdoit

#MercedesBenz – Das Regram-Prinzip

Auf den ersten Blick sieht die Instagram-Seite von Mercedes Benz aus wie ein Hochglanz-Automagazin: Edel und markenrepäsentativ. Doch sieht man sich die Bilder genauer an, fällt auf: Viele Bilder sind keine teuren Werbeaufnahmen von Mercedes selbst, es sind Bilder von Usern, die von Mercedes Benz mit deren Nennung auf seinem Profil postet.

Instagram - Mercedes

Instagram - Mercedes

Damit bindet Mercedes seine Abonnenten aktiv in den Instagram-Auftritt der Marke ein. Gerade professionellere Fotografen sollen durch die Verlinkung auf das eigene Profil für sich selbst Werbung machen und gleichzeitig tolle Aufnahmen liefern.

#Instamarketing – Gewinnspiele für Unternehmen

Wenn Sie einen Instagram-Contest auf Ihrer Unternehmenswebsite starten, können Sie Abonnenten und gegebenenfalls noch Leads generieren.

Dafür gibt es 3 sinnvolle Herangehensweisen, die für optimale Erlebnisse kombiniert werden sollten:

  • Enter to Win
  • Like to Win
  • Follow to Win

Enter to Win“ beschreibt das Taggen eines vorhandenen oder für den Contest erstellten Bildes mit einem im Optimalfall speziell für den Contest erstellten Hashtag. Vermarkten Sie ihren Wettbewerb richtig, können Sie damit viele Nutzer erreichen. Zudem werden Ihnen beim Filtern nach Hashtags alle Teilnahmen angezeigt.

Für „Like to Win“ reicht das einfache Liken eines Bildes, um am Contest teilzunehmen.

Follow to Win“ besagt, dass man dem Nutzer folgen muss und erst dann am Wettbewerb teilnimmt.

Der Preis, den Sie verlosen, sollte mit Ihrem Business zu tun haben.

instagram_marketing_gewinnspiele

Aufmerksamkeit durch den richtigen Content erlangen

Aufmerksamkeit für ihr Gewinnspiel erlangen Sie vor allem durch:

  • Ein spezielles Bild für den Contest (Alternativ für die Website: Zusätzliche Landingpage zur Leadgenerierung)
  • Aussagekräftiger Titel
  • Call to Action: „Folge mir und gewinne einen 100€-Gutschein für meinen Shop“
  • Visualisierung: Bild vom Preis
  • Teilnahmebedingungen und Preisinfo
  • Prägnanter #Hashtag

Promoten Sie Ihren Contest breit gefächert!

  • Cross-Channel
    • Über Newsletter und Social Media verbreiten
    • Hashtags auch offline kommunizieren
  • Promotion nach dem Contest weiterführen: Fotogalerie der schönsten eingesendete Fotos etc.

Instagram Werbung auf Instagram

Dr. Hubertus Porschen ist CEO der App-Arena GmbH. Er ist zudem Bundesvorsitzender des Verbandes "Die jungen Unternehmer" und Keynote Speaker für Digitalisierung & Innovation.