Content durch Crowdsourcing – So setzen Sie unsere Apps richtig ein

Content-Marketing liegt seit einigen Jahren im Trend. Immer wieder neuen Content zu produzieren, den Sie über Ihre On- und Offline-Kanäle verbreiten können, kann ganz schön mühselig sein.

Mit Hilfe unserer Apps fordern Sie Ihre Kunden und Fans dazu auf, selbst aktiv zu werden und neuen Content zu kreieren, den Sie auch langfristig nutzen können – Crowdsourcing at its best. Welche Apps sich am besten dafür eignen und wie sie diese für ihre Content-Produktion einsetzen, erfahren Sie hier:

Content durch Fotowettbewerb und Co.

Mit der App Fotowettbewerb fordern Sie Ihre Fans dazu auf, Fotos zu einem bestimmten Thema einzureichen. Sofern es die Teilnahmebedingungen zulassen, können Sie die eingereichten Bilder auch später nutzen – zum Beispiel für eine neue Offline-Kampagne oder für Facebook, Pinterest und Co.

Schon gewusst? Facebook-Posts mit mindestens einem Bild werden etwa doppelt so häufig geteilt wie Posts ohne visuellen Content. Tipps dazu, wie Sie Ihren visuellen Content in Ihren Sozialen Netzwerken am besten einsetzen, bekommen Sie hier.

Die App Fotogruß funktioniert ähnlich wie der Fotowettbewerb – mit dem Unterschied, dass User eigene Fotocollagen gestalten können, die sie im Anschluss bei Facebook oder als klassische Postkarte weiterverbreiten.

Eine weitere Möglichkeit: Machen Sie die Gewinner langfristig zum „Gesicht Ihrer Marke“ – zum Beispiel mit den Apps Beauty-Contest oder Du und deine Marke. Ein ungewöhnliches Beispiel: Die Ratgeber-Seite katzen.de rief zu einem Wettbewerb auf und suchte nach dem „neuen Katzengesicht“ für Facebook!

Oder Sie lassen Ihre Fans mit Hilfe der App Fotos der Region ihre Lieblingsorte sammeln und stellen diese anschließend auf einer Karte dar. So erhalten Sie langfristig neuen Content, der Ihren Kunden einen wirklichen Mehrwert bringt. Beispiel: Auf zeit.de wurden die Leser vor kurzem dazu aufgerufen, ihre Lieblingsbäckereien in ihrem Ort zu nennen. Diese wurden anschließend auf einer Karte übersichtlich dargestellt.

Videos: Der Content-König im Social Web

Die App Videowettbewerb funktioniert wie der Fotowettbewerb, mit dem Vorteil, dass sich Videos im Social Web noch schneller verbreiten als unbewegte Fotos. Fordern Sie Ihre Fans beispielsweise dazu auf, einen neuen Werbespot zu drehen – so erhalten Sie neuen Content für Ihren Youtube- oder Vimeo-Kanal. Und auch auf Facebook werden Videos immer wichtiger: Neueste Statistiken zeigen, dass Facebook-Nutzer 75 % mehr Videos als noch vor einem Jahr posten.

Beispiel: Eine besondere Aktion mit Action-Star Jean-Claude Van Damme sorgte vor einiger Zeit für Furore. Der Schauspieler stellte seinen Fans selbst gedrehtes Filmmaterial zur Verfügung, aus dem diese einen völlig neuen Film schneiden durften.

Neue Ideen braucht das Land

Das Projekte-Voting ist die App mit den vielseitigsten Möglichkeiten, neuen Content zu generieren. Hier können Fans und Kunden ihre eigenen kreativen Beiträge und Projektideen vorstellen. Starten Sie beispielsweise einen Blog-Award und gewinnen Sie so neue Beiträge für Ihren Unternehmens-Blog. Oder rufen Sie einen Gedichte-Wettbewerb aus und posten Sie täglich ein neues Kunden-Gedicht auf Facebook.

Oder Sie veranstalten einen Ideenwettbewerb und fordern Ihre Fans dazu auf, eine neue Geschmackssorte, eine Verpackung oder sogar ein komplett neues Produkt zu erfinden. Im Anschluss begleiten Sie das Projekt von der Idee bis zur Umsetzung – und erlangen so ganz automatisch neuen Content für all Ihre Kanäle. Bereist 2011 machte die Marke DeBeukelaer vor, wie das funktionieren kann: So rief das Unternehmen seine Fans dazu auf, eine neue Prinzenrolle zu erfinden.

Förderung von gemeinnützigen Projekten

Langfristig begleiten lassen sich nicht nur neue Produktideen, sondern auch Projekte, die ganz unabhängig von Ihrem Unternehmen entstanden sind. Mit der App Vereinsvoting beispielsweise lassen sich Vereine und Projekte aus Ihrer Umgebung finanziell fördern. Doch dabei muss es nicht bleiben: Besuchen Sie die Projekte nach einer bestimmten Zeit erneut und halten Sie mit der Kamera fest, wie weit die Projekte mit Hilfe Ihrer Unterstützung gekommen sind.


Apps Crowdsourcing Fotowettbewerb Projekte-Voting Videowettbewerb

Dr. Hubertus Porschen ist CEO der App-Arena GmbH. Er ist zudem Bundesvorsitzender des Verbandes "Die jungen Unternehmer" und Keynote Speaker für Digitalisierung & Innovation.