Größere Bilder und Text: Facebook Newsfeed bekommt neues Design

User, die Facebook mobil auf ihrem Smartphone nutzen, werden bemerkt haben, dass Fotos im Newsfeed seit kurzer Zeit deutlich größer dargestellt werden als zuvor und somit gleichzeitig beim Nutzer stärker präsent sind. Diese Neuerung setzen die Entwickler nun aktuell auch für die normale Webversion von Facebook um. Wie TechCrunch berichtet, läuft der neue Rollout seit dem 4. Juni, wobei es noch einige Tage dauern kann, bis alle Facebook Nutzer in den Genuss des neu gestalteten Newsfeeds kommen. Fotos werden dabei in Zukunft in einem bis zu zwei mal größeren Format angezeigt werden. Das neue Layout stellt außerdem bis zur vier Bilder aus einem Album direkt im Newsfeed dar. Und auch die Textgestaltung im Newsfeed soll sich verändern und zu einer besseren Übersichtlichkeit führen. Buchstaben werden größer und bekommen gleichzeitig einen breiteren Abstand zueinander spendiert.

Altes und neues Design im Vergleich

Nutzer und Fanpages endlich gleichberechtigt

Die Veränderungen rund um das neue Newsfeed Design dürften insbesondere Betreiber von Facebook Fanpages freuen. Als Facebook das letzte Mal das Format der Fotos im Newsfeed vergrößerte, betraf dies nämlich nur jene Bilder, die von privaten Nutzern geteilt wurden. Fotos von Fanpages waren bisher stets weniger prominent im Newsfeed vertreten. Dies wird nach dem neuen Update nun passé sein, denn von Fanpages geteilte Fotos werden künftig ebenfalls im neuen Großformat den Newsfeed bevölkern. Vorausgesetzt man vergrault die Nutzer nicht mit aufdringlicher Werbung, sondern bietet ihnen interessanten Content, könnte diese Entwicklung für einen deutlichen Interaktionszuwachs zwischen User und Fanpages führen.

Facebook als Erzähler von Bildergeschichten

Mit der Konzentration auf prominentere Fotodarstellungen entwickelt sich Facebook immer stärker zu einer Plattform, die es ihren Nutzern erlaubt, Geschichten vor allem mit Hilfe von Bildern zu erzählen. Damit entfernt man sich das soziale Netzwerk deutlich vom einem Konkurrenten wie Twitter, welches eher textbasiert ist und orientiert sich stattdessen an den jungen Erfolgsmodellen von Instagram oder Pinterest sowie an den Fotofeatures von Google+. Fanpage Betreiber sollten sich schon einmal auf das neue Newsfeed-Design einstellen und sich überlegen, wie bilderbasierte Posts oder Fotowettbewerbe ihre Sichtbarkeit erhöhen könnten.

Habt ihr schon Ideen, wie ihr das neue Newsfeed Design zugunsten des Erfolges eurer Fanpage nutzen könnt?

Quellen:

http://techcrunch.com/2012/06/04/facebook-news-feed-redesign-photos/ ( plus Bilder)

http://www.insidefacebook.com/2012/06/04/page-posts-will-have-parity-with-those-from-users-in-upcoming-news-feed-redesign/


Darstellung Fotos Facebook Facebook Facebook Development Facebook Neuerungen Facebook Newsfeed Neu