Politiker auf Facebook

Bedeutung von Facebook mit Blick über den großen Teich

Das soziale Netzwerk „Facebook“ ist mittlerweile fester Bestand des täglichen Lebens vieler Menschen. Über 18 Millionen aktive  Nutzer in Deutschland verdeutlichen die Bedeutung des Mediums. Das heißt ca. jeder fünfte Deutsche besitzt einen Facebook Account. Eine unglaubliche Reichweite, der sich auch Politiker kaum noch entziehen können. Bestes Beispiel ist der Erfolg von Barack Obama im Jahre 2009, der mit dem sozialen Netzwerk besonders junge Menschen (18-29 Jahre) erreichen konnte. Denn gerade diese Altersgruppe informiert sich hauptsächlich über das Internet und somit auch Facebook. Des Weiteren wird Facebook im nächsten Jahr wohl noch wichtiger für den Wahlkampf in den USA, da sich die Nutzerzahl in den Staaten seit 2008 mehr als vervierfacht hat.

Deutlich wird dieser Umstand nicht nur durch die Nutzung des sozialen Netzwerkes durch den mächtigsten Mann der Welt sondern auch durch einen Besuch des Präsidenten im Facebook Hauptquartier direkt (siehe untenstehende Abbildung).
In Deutschland ist die Aktivität der Politiker auf Facebook vergleichsweise gering. Spitzenreiter unter den (Ex-)Politikern sind Karl Theodor zu Guttenberg(258.000), Angela Merkel (83.000) und Cem Özdemir(15.000). Die große Anzahl von Fans von Herrn zu Guttenberg im Vergleich zu Angela Merkel oder Cem Özdemir resultiert jedoch aus der Plagiats-Affäre um den Doktor-Titel des ehemaligen Verteidigungsministers. Wodurch jedoch die Bedeutung von Facebook für den Wahlkampf der Zukunft deutlich wurde, da Facebook auch eine Plattform des Meinungsaustausches und der Meinungsbildung ist.

Status Quo deutsche Politik

 

Entscheidend für eine erfolgreiche Politikerkarriere ist der Auftritt. Dies ist bei Facebook genauso bedeutend wie im richtigen Leben. So stellt sich die Frage, „Was ist der richtige Auftritt für einen Politiker?“. Diese Frage zu beantworten hängt natürlich vom Image des Politiker und seiner Partei ab. Jedoch lassen sich gewissen Grundeigenschaften festlegen, die für fast jeden  Politiker gelten und welche die Fanseite wiederspiegeln sollte. Dabei geht es vor allem um positive Eigenschaften die ein erfolgreichen Politiker ausstrahlen sollte, wie Seriosität, Vertrauen, Authentizität, Entschlossenheit und Menschlichkeit.

Deutsche Politiker agieren anders als Amerikanische in Social Networks

Deutsche Politiker gehen vorsichtig und zaghaft mit dem Medium Facebook um. Dabei ist ein ordentlicher Auftritt mit Menüführung, Landing Page, Videos, Apps, Fotos und regelmäßigen Neuigkeiten kein Zauberwerk. Doch selbst unser Regierungsoberhaupt hat eine höchstens als „ausreichend“ zu bezeichnende Präsenz im Social Web zu bieten. Bis auf eine Youtube-Box wird keines der angesprochenen Elemente benutzt.

Angela Merkel Facebook Profil

Vor allem Facebook Nutzer sind „hungrig“ nach Neuigkeiten, und die Kanzlerin liefert diese nur in unregelmäßigen Abständen von mehreren Tagen. Im Vergleich: Die Kanzlerin hat seit 1. April 2011 zwei Neuigkeiten geliefert und Barack Obama dreißig . Dieser Unterschied zeigt noch einmal die Bedeutungsunterschiede von Facebook zwischen den USA und Deutschland. Ein ordentlich geführter Auftritt eines deutschen Politikers sollte etwa Zehn bis Zwanzig Posts pro Monat beinhalten, welche politische, aktuelle und personenbezogene Neuigkeiten enthalten.

Große Potentiale in den Auftritten

 

Kommunikation mit Politikern

Das größte Potential bei den Facebook Auftritten deutscher Politiker liegt in der Kommunikation und Animation der Fans. Eine offen gestalteter Facebook Auftritt mit vielen aktuellen Neuigkeiten kann nicht nur Wähler gewinnen, sondern auch das eigene Image verbessern.  Als positives Beispiel ist Cem Özdemir zu nennen, der auf seiner Fanseite Kommentare und somit Diskussionen unter seine regelmäßigen Posts zulässt. Da diese Diskussionen, besonders bei Politikern, nicht immer ordentlich geführt werden, sollten gewisse Regeln und Normen festgelegt sein und strikt eingehalten werden.

Fans wollen animiert werden

Ein weiteres fast ungenutztes Potential ist die Event-Funktion. Fans der Politiker interessieren sich für Politik,  aber wollen nicht zwingend zu einem Standard-Wahlkampftermin der jeweiligen Partei gehen. Daher lohnt es sich auch Events bekannt zu geben, welche nicht direkt mit dem Wahlkampf zu tun haben, und dabei trotzdem Wähler überzeugen können.  Außerdem sollte auf eine ansprechende Optik geachtet werden, der Vergleich zwischen Cem Özdemir und Angela Merkel verdeutlicht dies.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassend lässt sich konstatieren, dass deutsche Politiker noch nicht mit den Fans interagieren.  Dabei müssen Sie nicht jeden Beitrag kommentieren und sich an jeder Diskussion beteiligen. Entscheidend ist es vielmehr, den Fans das Gefühl zu geben, dass man sich für Ihre Meinung interessiert.

Eine weitere wichtige Frage, die die Fanpage eines Politikers positiv beantworten sollte, ist die nach dem gebotenen Mehrwert. Das bloße Posten von Wahlkampfterminen bietet dem Fan keinen erkennbaren Mehrwert. Aktuelle Mitteilungen rund um politische Entscheidungsprozesse bieten schon eher einen erkennbaren Mehrwert in Form eines Informationsvorsprungs. Auch die Preisgabe der ein oder anderen persönlichen Information kann einen entscheidenden Mehrwert bieten. So kann der Politiker bspw. aktuelle Interviews und Statements über seine Fanpage veröffentlichen.

Aussichten


Deutsche Politiker werden sich in Hinblick auf die Bundestagswahl in den nächsten Jahren wohl mehr auf Social Networks engagieren, um vor allem junge Wähler zu erreichen. Denn für diese ist das Internet die Informationsquelle schlechthin. Des Weiteren wächst die Anzahl von Menschen anderer Altersgruppen kontinuierlich, die Altersgruppe 55+ ist prozentual gesehen die am stärksten wachsende Gruppe von allen.

Altersstruktur des sozialen Netzwerk Facebook

Das Potential einer informativen und kommunikativ geführten Fanseite ist immens, und benötigt im Vergleich zu anderen öffentlichen Auftritten deutlich weniger Ressourcen. Die Zukunft wird zeigen, welcher Politiker sich dem modernen Medium öffnet und dies aktiv nutzt.

 


auftritt Facebook image kommunikation Marketing politik ruf

Dr. Hubertus Porschen ist CEO der App-Arena GmbH. Er ist zudem Bundesvorsitzender des Verbandes "Die jungen Unternehmer" und Keynote Speaker für Digitalisierung & Innovation.