user Avatar

Kampagne des Monats April „Burger King“

Die Facebook-Kampagne, die im Monat April wohl die größte Aufmerksamkeit auf sich zog ist die Kampagne von Burger King.

„Mit dieser Aktion bieten wir unseren Gästen ein ganz besonderes Geschmackserlebnis: Auf unserer Facebook-Seite holen sich die Fans Appetit auf unsere Aktionen und ihren Gratis-Coupon – den Hunger stillen können sie dann bei dem Genuss ihres flame-grilled WHOPPER in unseren Restaurants“, so Dirk Hildenbrand, Senior Marketing Manager BURGER KING.

 

50.000 Whopper hat Burger King zwischen dem 12.April und 1.Mai 2011 auf Facebook verschenkt. Das Prinzip war denkbar einfach: Fan werden und dafür einen Burger abstauben.

Zur Promotion nutzte Burger King verschiedenste Kanäle: Die eigene Burger King Homepage, Facebook-Ad´s sowie das Instore TV der Fast-Foodkette.

Der Erfolg der Kampagne scheint sich- in jedem Falle quantitativ- existent zu sein. Innerhalb eines Monats konnten knapp 70.000 Fans (50.000 in einer Woche!!) hinzugewonnen werden.

Burger King sorgte bereits 2009 für Aufsehen auf dem Social Network Facebook: Damalige Thematik drehte den bisherigen Mechanismus um: Anstelle von neuen Freunden, sollten bestehende Freunde gelöscht werden, ganz nach dem Motto „Zehn Freunde sind soviel Wert wie ein Burger”. Über 200.000 Freundschaften wurden in dieser Zeit aufgelöst.

Der CCO der betreuenden Agentur äußerte sich zur Simplizität der Aktion folgendermaßen: „Die Leute mögen einfache Sachen, die sich in einem Tweet von alleine erklären lassen. Wer heute Komplexität reduziert und einen Mehrwehrt bietet, ist beim Kunden King.“

Na dann: Bon Appetit!

 


Aktion Burger King Facebook Kampagne Marketing
Hubertus Porschen

Dr. Hubertus Porschen ist CEO der App-Arena GmbH. Er ist zudem Bundesvorsitzender des Verbandes "Die jungen Unternehmer" und Keynote Speaker für Digitalisierung & Innovation.