Facebook für Musiker – Teil 2

Facebook für Musiker: Wie gewinne ich Fans durch Applikationen?

Facebook ist und bleibt ein Phänomen. Sowohl was die Bewertung des Unternehmens (60 Mrd.) angeht, die Anzahl der Nutzer (über 600 Mio. weltweit) und auch die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten. Aber nicht nur private Opportunities werden durch das soziale Netzwerk offeriert- auch geschäftliche bzw. kommerzielle Interessen kommen nicht zu kurz. Das gilt nicht nur für den klassischen E-Commerce Bereich, der etwa durch Webshops repräsentiert wird, sondern bspw. auch für Kreative, Politiker und die Tourismusbranche. Gerade Künstler und Musiker können geschäftliche und private Interessen der Nutzer kombinieren und für sich selbst nutzen. Kein anderes Netzwerk bietet die Möglichkeit in so kurzer Zeit eine große Anzahl an Fans zu generieren wie Facebook. Im ersten Teil dieses Beitrages haben wir die Instrumente erläutert um eine entsprechende Fanseite aufzubauen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, die Applikationen zur Erweiterung des Netzwerkes bieten.

Exkurs: Was ist eine Applikation?

–          Applikationen ermöglichen Anwendern nützliche Funktionen auszuführen –          Anwendungen, die über externe (keine Facebook-) Server laufen –          Applikationen legitimieren Facebook-konforme Gewinnspiele und Wettbewerbe –          Applikationen ermöglichen virale Verbreitung –          Auch Spiele wie Farmville sind Applikationen Vordergründig  geht es für einen Musiker darum, Fans zu akquirieren. In erster Linie werden diese aus dem Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis gewonnen. Doch was dann?

Einsatz eines Facebook-Gewinnspiels zur Ausweitung der quantitativen Fanbasis

            Abbildung 1: Fanzuwachs innerhalb von 4 Wochen durch das Facebook Gewinnspiel

Ein Gewinnspiel auf Facebook kann innerhalb von kürzester Zeit zu einem massiven Zuwachs der Fans führen. Selbstverständlich ist dieser Zuwachs in erster Linie quantitativ zu werten und weniger qualitativ. Nicht jeder Freund eines Freundes der Fan wird interessiert sich unbedingt für den Künstler bzw. Musiker. Vielmehr geht es in erster Linie um zwei Funktionen: –          Das Erreichen einer kritischen Masse –          Viralität: Auch wenn sich der Fan nicht direkt für Ihre Musik interessiert, so interessiert sich gegebenenfalls jemand aus dessen Netzwerk dafür. Hinsichtlich des Funktionsmechanismus empfiehlt es sich, sich für eine zu entscheiden, in der die Chancen der Fans mit dem Einladen von Freunden steigen und nicht sinken. Ein Beispiel für einen Funktionsmechanismus eines Facebook-Gewinnspiels findet sich hier (Link to: http://www.iconsultants.eu/de/facebook-applikationen/facebook-gewinnspiele.html) Mithilfe einer solchen Facebook-Gewinnspiel Applikation lässt sich die Anzahl der Fans teilweise um ein Vielfaches steigern. Tipp: Setzen Sie auf themenaffine Preise wie zum Beispiel Konzertkarten oder einen Player zum Abspielen von Musik. So erreichen Sie zumindest teilweise Ihre Zielgruppe.

Free-Download Facebook-Applikation

Eine der Facebook-Grundregeln lautet: Bieten Sie Ihren Fans etwas Besonderes. Was könnte das im Falle eines Musikers sein? Zum Beispiel ein kostenloser Download. Verknüpfen Sie den Free Download mit einer Applikation, dann ergibt sich die Möglichkeit, dass im Newsfeed der Fans gepostet wird: „Hans Meyer hat sich gerade einen Free-Download bei XY gesichert“. So können Sie mit verhältnismäßig geringem Aufwand eine hohe virale Verbreitung erreichen. Nach Einsatz dieser beiden Applikationen sollten Sie im Idealfall eine kritische Masse erreicht haben.

Photo-/Videowettbewerb

Foto- oder Videowettbewerb kann nun sehr themenspezifisch gestaltet werden. Grundsätzlich haben die User die Möglichkeit Fotos zu einem bestimmten Thema („Dein Lieblingskonzertphoto“ oder „Dein Lieblingsvideo“) upzuloaden oder auch nur Ihre Stimme zu verteilen. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit, die Aktion im Newsfeed zu posten. Da jedem Fan eine bestimmte Anzahl an Stimmen zugewiesen werden kann ist die Aktion nicht auf Ihre Einmaligkeit beschränkt sondern kann mehrmals erfolgen. Der Facebook-Photowettbewerb animiert die Teilnehmer zudem, weitere Freunde einzuladen, da diese potentiell für das eigene Video stimmen können. Interessant erscheint auch die Möglichkeit, die Photos mit bestimmten Kommentaren zu versehen, die in die Wertung mit einfliessen. Letztlich garantiert die Photowettbewerbs Applikation eine hohe themenaffine Interaktion.

Quiz-Applikation für Musiker auf Facebook

Nach Gewinnspiel und Wettbewerb kann der Fan auch seiner Verbundenheit mit dem Künstler Ausdruck verleihen in dem er an einem Quiz teilnimmt. Ein möglicher Titel „Wie gut kennst du xy?“ oder „Bist du eine wahrer Fan von XY“ lädt auch zur Competition mit anderen Fans oder Freunden ein. Auch die Quiz Applikation verbreitet sich viral, da das Ergebnis automatisch im Newsfeed gepostet wird und von Freunden wahrgenommen wird. Dies sind nur einige Anwendungsmöglichkeiten von Facebook-Applikationen für Musiker und Künstler. Im dritten Teil beschreiben wir einige Best Cases von Musikern.


Facebook Apps Facebook für Musiker Facebook Gewinnspiele Facebook Künstler Facebook Musik

Dr. Hubertus Porschen ist CEO der App-Arena GmbH. Er ist zudem Bundesvorsitzender des Verbandes "Die jungen Unternehmer" und Keynote Speaker für Digitalisierung & Innovation.